Die Vorstände des FEB werden turnusgemäß alle zwei Jahre neu gewählt. So geschah es auch auf der Mitgliederversammlung am 17. November 2021 in Münster.

Bei der Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden und Schatzmeisters des Verbandes trat Oliver Kluge (Amtico) nach 17 Jahren auf dieser Position nicht mehr zur Wahl an. Er hatte das Amt im Februar 2004 übernommen. Oliver Kluge hatte seinen Rückzug bereits vor zwei Jahren bei seiner Wiederwahl angekündigt. Nachfolger als stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister wurde Christian Ciesla (Windmöller).

Volkmar Halbe als Vorsitzender und Olivier Bossuyt (IVC) als stellvertretender Vorsitzender des FEB wurden für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Gleiches gilt für Tilo Höbel (Tarkett) und Stephan Wolff (objectflor), die als Sprecher der Arbeitskreise Markt + Wissen bzw. Produkt- und Anwendungstechnik bestätigt wurden.

Alle Ämter wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt.

Oliver Kluge wurde mit großem Dank und hoher Anerkennung für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit bedacht.

Für weitere Presse-Informationen:
wellcomm. Gute Kommunikation!
Uwe Viebrock
Poststrasse 23
27404 Elsdorf
T +49 – 4282 – 950 – 11
M +49 – 171 – 7400731
E uv@wellcomm.biz